Ist Diskriminierung menschlich?

Forschung – Ist es vorstellbar, dass jemandem die Nutzung einer Bibliothek verweigert wird, weil er oder sie schwarze Haare hat? Nein? Und wenn es um die Haut geht? Diese Art von Diskriminierung hat Uniprofessor Mirco Tonin in den USA nachgewiesen. Auch wir können daraus lernen.   Bozen – Mirco Tonin, Professor an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Freien Universität Bozen, hat mit britischen Forscherkollegen Lokalverwaltungen in allen 50 US-Bundesstaaten angeschrieben, darunter Schulverwaltungen, Arbeitsämter, Sheriffbüros, Bibliotheken und Finanzämter. Die fingierten E-Mail-Anfragen der Forscher wurden einmal mit typisch „weißen“ Namen unterzeichnet (Jack Mueller, Greg Walsh), ein anderes Mal mit Namen, die auf […]

Sexism and Wage Discrimination

by Steve Stillman October, 9th, 2017   It is well established that women earn less than men with similar qualifications in most countries. This is true in New Zealand and other OECD countries, but exactly why it is the case is less clear.   In our research, we used wage data and productivity data from the whole of New Zealand to look at the reasons for the gender wage gap. We found that sexism is likely to be the most important driver of the gender wage gap, rather than women working in low-paying industries or firms, being less productive, or […]